2013 - 2.Platz beim härtesten Radrennen in Europa

Beitragsseiten

Das Race Around Ireland.

Einmal komplett um das Land Irland mit über 2.000 Kilometer und deutlich mehr als 20.000 Höhenmeter.
Dazu kommen noch unvorhersehbare Wetterverhältnisse, zum Teil sehr schlechte Straßen, ständiger Wind und unzählige viele Steigungen, die aus diesem Rennen machen, was es ist:
das härteste Radrennen in Europa!
Die Landschaft ist für mich in Irland einfach nur wunderschön, ein Augenschmaus :-)
Es war hart, sehr hart. Eine weitere Grenzerfahrung für mich!
Ohne meinem Team hätte ich diese Leistung nicht vollbracht!

Hinter DEM Radprofi im Ultracycling Christoph Strasser, wurde ich mit dem 2.Platz belohnt, was eigentlich schon fast einen Sieg nahe kommt

Auch Sonnenschein gibt es manchmal in Irland

Tag und Nacht lief das Rennen.

Unzählige Steinmauern gibt es auf der grünen Insel

Im Ziel WIR - haben das Rennen gerockt!

Facebook

Strava

Instagram

  • Photos
  • Followers
  • Following
mir folgen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.